Über Baukid Bauklötze

Die Baukid Grundausstattung besteht aus 40, 60, 80 oder 100 gleichformatigen Holzbauklötzen (12 x 6 x 3 cm).

Neben der Baukid Grundausstattung bieten wir Baukid Zubehör an. Das Baukid Zubehör ist kompatibel zu den Holzbauklötzen der Grundausstattung, die Maße sind aufeinander abgestimmt und beliebig miteinander kombinierbar. Je nach Vorliebe und Bauweise des Kindes wählen Sie die passende Ergänzung aus. Es gibt Kinder, die benötigen Keile oder Quadrate, um ihre Gebäude zu verzieren, andere besonders lange Klötze für den Straßenbau. Einige Kinder spielen gerne mit Autos und möchten wilde Schanzen bauen oder eigene Murmelbahnen kreieren. Wieder andere stabilisieren ihre hohen Türme und wagemutigen Gebäude mit Quadern und Würfeln.

Für die Kleinsten finden Sie eine Zusammenstellung von Bauklötzen aus der Grundausstattung und Zubehör (Baby´s erste Bauklötze). Damit können bereits Kinder unter 18 Monaten erste Erfahrungen mit Bauklötzen sammeln.

Stöbern Sie in unserem Angebot – Sie finden bestimmt das Passende für Ihr Kind.

Das sagen unsere Kunden:

„Meine Enkel spielen damit mit Begeisterung! Viel besser als die üblichen kleinen!“

„Endlich mal Bauklötze zum Anfassen. Klasse!“

„Meine Kinder (5 und 2 Jahre alt) haben die Bauklötze und Keile zu Weihnachten bekommen. Der Kauf hat sich wirklich gelohnt, zusammen mit dem Papa wurden in den Ferien die tollsten Sachen gebaut. Nicht nur Autos lassen sich bei den Keilen prima einsetzen, auch Murmeln kann man wunderbar herunterrollen lassen und besonders toll findet die Mama, dass es auch ein Murmelauffangbecken (gebaut aus den Holzsteinen) gibt. Meiner Meinung nach sollte jedes Kind solche großen Holzsteine zur Verfügung haben, der Spielwert ist ungleich höher als bei den kleinen, üblichen Holzsteinen; mit diesen haben meine Kinder nie gern gespielt, während sie von den großen Steinen dazu animiert werden, die tollsten Dinge zu bauen… Ich bin der Meinung dass das Geld für die Holzbauklötze hervorragend angelegt ist, sie gehören zu den Dingen, mit denen meine Kinder am gernsten und kreativsten spielen, da lohnt sich auch ein etwas höherer Preis, es ist wirklich hochwertiges und sinnvolles Spielzeug.“